Schlafen – Wir suchen uns Hilfe.

Gestern habe ich mir einen Ruck gegeben und mich an eine Schreibaby-Ambulanz gewandt. Zwar haben wir kein Schreibaby, aber der Kleine hat schon mächtige Probleme mit dem Einschlafen und langsam belastet mich das doch. Tagsüber schläft er fast nur noch im Kinderwagen. Tragetuch klappt immer seltener und der Versuch, ihn in der Wiege zum Schlafen zu bringen, endet oft in großem Gebrüll. Gestern hat er sich dabei eine Stunde lang in Rage geschrien, bis ich ihn nichtmal mehr auf dem Arm beruhigen konnte. Als ich ihn nach dem Stillen als letzte Chance in den Kinderwagen gepackt habe, hat er selbst dort noch lange geschimpft. Es ist aber nicht so, dass er den Schlaf nicht braucht. Er ist den ganzen Tag überreizt und quengelig und schläft dann natürlich erst recht nicht. Ich sitze dann mit dem schreienden Kind hier und verzweifle selbst. Deswegen also morgen eine Beratung von einer ehemaligen Kinderkrankenschwester, die sich auf Babys mit Regulationsschwierigkeiten spezialisiert hat. Ich bin gespannt.

Heute waren wir außerdem bei der Kinderärztin. Der Kleine hat so schlimm trockene Haut, wahrscheinlich Neurodermitis, und die bisher verwendete Milchsäure-Salbe hilft kaum. Zumindest nicht an seinen entzündeten Halsfalten. Jetzt haben wir ganze vier verschiedene Cremes und Salben, die wir je nach Hautzustand auftragen sollen. Mal sehen, wie lange mein Mann braucht, um sie auseinanderzuhalten 😉 Wo er doch schon Probleme mit Pfirsichen und Nektarinen, Tauben und Möwen, Bodies und Stramplern hat 😛

Advertisements

2 Kommentare zu “Schlafen – Wir suchen uns Hilfe.

  1. Schokolane sagt:

    Dann drücke ich euch die Daumen, dass dort eine annehmbare Lösung gefunden wird!
    Falls die vier neuen Cremes auch nicht helfen sollten – bei uns ist die stinknormale Wundschutzsalbe von Babylove (dm) in der grünen Dose unser „Wundermittel“. Bei der Maus hatten sämtliche Salben aus der Apotheke versagt und aus Verzweiflung hab ich dann eine Probepackung davon ausm Schrank gezogen und siehe da – es half…

    • Danke! Und danke auch für den Tipp! Ich behalte es im Hinterkopf. Unsere Salben sind fast alle extra angemischt, was mir immer lieber ist, als sie Präparate diverser Hersteller.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s