Auch Pampers Windeln kann man waschen…

… sollte man aber nicht.

Heute hatten wir eine drei Tage überfällige Explosion in der Windel. Hose, Body und Handtuch der Wickelunterlage wanderten direkt in die Waschmaschine, das Kind wanderte in die Wanne und nachdem er – entspannt vom warmen Bad – sich auch noch genüsslich über mein T-Shirt und meine Jeans erleichtert hatte, wanderten die Klamotten direkt mit in die Maschine. Leider befand sich im Handtuch versteckt die befüllte Windel. Das fiel mir allerdings erst wieder ein, als schon der Schleudergang lief. Dafür weiß ich jetzt, wie der Inhalt einer Pampers aussieht: Lauter kleine Gelkügelchen, die sich in jeder Ritze verstecken. *seufz*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s