Lesung von Luisa Francia

Am letzten Wochenende war Luisa Francia im Frauenzentrum *sowieso* in Dresden zu Gast. Ihr neues Buch >>Frauenkraft, Frauenweisheit<< hatte ich mir direkt nach der Veröffentlichung gekauft und dann ganz hibbelig darauf gewartet, dass sie mal wieder nach Sachsen kommt und daraus liest.
Diesmal hatte ich sogar daran gedacht, in meinem hexischen Dresdner Umfeld ordentlich Werbung zu machen. Letztes Mal war ein Aufschrei durch die Stammtischrunde gegangen, als ich von der Lesung berichtete, ohne vorher jemanden darüber informiert zu haben … 😉 Dadurch saß am Samstag dann die ansehnliche Zahl von fünf Stammtischgästen im Zuschauerraum. Außerdem eine Freundin aus dem Lumnetta-Forum.
Die Veranstaltung war wie immer klasse. Zuerst las Luisa aus ihrem Buch und streute zwischendurch immer wieder Anekdoten ein, dann gab es eine Diskussionsrunde und zuletzt wurden in einem kleinen Ritual Münzen aufgeladen. Jede Frau durfte sagen, was sie den Münzen mitgibt: Lachen, Weinen, Mut, das Reifen, Wurzeln,… Schön!

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Bücher.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s