Muttis Kamera ;-)

Gestern habe ich ein bisschen mit der neuen Superzoom-Kamera meiner Mutter rumexperimentiert und muss sagen ich bin ja schon irgendwie neidisch. Sie hat ein Nach-nach-nach-folgermodell meiner Panasonic Lumix FZ8 und die Bildqualität ist einfach klasse! Deutlich brillianter als die aus meiner Kamera. Und vor allem ist die neue schneller. Ich drücke ab und habe ein Foto. Bei meiner drücke ich ab, dann rechnet sie noch ein bisschen, dann wird fokussiert, nochmal nachfokussiert… und dann kriege ich ein hübsches Foto von der Blume, wo eben noch eine Schwebfliege draufsaß 😉
Hier mal ein paar Ergebnisse aus unserem Garten, wohlbemerkt: alles auf die Schnelle geknipst!

Kamera schnell, Schwebfliege erwischt 🙂

Biene voller Pollenkörner

Beinwell in meinem Kräuterbeet

Heute habe ich dann noch meine Melisse geerntet und auf dem Dachboden zum Trocknen aufgehängt. Die Bedingungen dort sind ideal: keine Sonne, aber Temperaturen wie im Backofen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s